Laub und Taubenkot verklumpen zur Ablaufbarriere.

Dachrinnenreinigung

Es passiert alle Jahre wieder.

Im Herbst, wenn sich die Nebel übers Land senken, fallen die Blätter, und der Regen wäscht sie in die Dachrinne. Die Folge sind Rinnen voller Laub, welches in der Feuchtigkeit erst verschlammt und dann zu dicken Pfropfen verklumpt.

Bald sind die Ablaufrohre verstopft. Die Rinnen laufen über. Das Wasser rieselt, durchmischt mit dem in den Rinnen entstandenen Faulschlamm, an der Hauswand herunter. Schmierige dunkle Flecken entstehen.

Eine rechtzeitige sach- und fachgerechte Reinigung der Dachrinnen verhindert diese Schäden.

Sorgen Sie vor!
Wir nehmen Ihnen die Reinigung gerne ab. Wir erinnern Sie auch gerne an den Großputz rund ums Dach, denn nicht nur Laub und kleine Äste schaffen Ablaufprobleme in der Rinne, auch die Tauben bringen jede Menge Schmutz. Taubenkot wird in den Dachrinnen zu harten Stücken. Das Wasser kann dann nicht mehr ordnungsgemäß ablaufen.
Fassungslos muss man zusehen, wie infolge des ablaufenden Schmutzwassers die Fassaden in Mitleidenschaft gezogen werden.

All diese Ärgernisse kennen wir.

Wir sind sicher, auch für Ihr Problem eine individuelle Lösung zu finden.
Rufen Sie uns an.
Der über Jahre erbrachte Qualitätsstandard bei Peter Bendig & Söhne ist die Herausforderung bei jeder neuen Aufgabe.

Fordern Sie uns.

Wir beweisen Ihnen gerne unsere Leistungsfähigkeit!

"Anders und auch besser für unsere Kunden da zu sein - das ist unsere Absicht und Zielsetzung. Lernen Sie den Unterschied an Ihrem Bauvorhaben kennen."

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Tel: 040 - 69 69 32 0
Kontaktformular
E-Mail